Glückwunsch zur Vermählung

Pünktlich zum Probealarm der Sirenen - am 21.04. um 15 Uhr - gab unser  stellvertretender Ortswehrleiter Norman Postler seiner Steffi das Ja-Wort. Die Kameraden ließen es sich nicht nehmen – trotz Regen – für die frisch Vermählten Spalier zu stehen, damit sie sicher in den Hafen der Ehe einlaufen konnten. Alles erdenklich Gute dem frisch Vermählten wünschen die Angehörigen der Ortsfeuerwehren!

 

Drei Kameraden mehr unter Atemschutz

Die Kameraden Richter Ronny, Schicht Rene' und Israel Norbert konnten heute (17.04.2010) den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich beenden. Noch erfreulicher ist, dass sie die Ausbildung mit der Bestnote 1 abschlossen. Somit können 6 Kameraden unserer Wehr für den Innenangriff eingesetzt werden, was den operativen Brandschutz sowie den Schutz der Einwohner unserer Gemeinde weiterhin verbessert.
 

Helden gesucht

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 

Wieder voll einsatzbereit.

Seit heute (22.03.2010) verfügt Waltersdorf wieder über eine voll ausgebildete und somit 100 prozentig einsatzbereite Feuerwehr. Alle  acht neuen Kameraden konnten ihren Grundlehrgang erfolgreich abschließen. In einem 70 stündigen Lehrgang mussten sie sich theoretisches- und praktisches Wissen aneignen, um für den Feuerwehreinsatz gewappnet zu sein.
 

Hauptversammung 2010

Am 26.02.2010 fand unsere jährliche Hauptversammlung der Gemeindefeuerwehr in der Gaststätte Heimatmuseum statt. Auf der Tagesordnung standen die Rechenschaftsberichte des Gemeindewehrleiters, des Ortswehrleiters von Waltersdorf und des Jugendwartes. Im Anschluss folgten Beförderungen und Auszeichnungen. Von unserer Wehr konnten 5 Kameraden befördert werden.

Weiterlesen...

 

Ehrenkreuz für 6 Waltersdorfer Kameraden

Am 27.10. 2009 fand die diesjährige Auszeichnungsveranstaltung des Landkreises Görlitz statt. Bei der Veranstaltung, in der Gaststätte Kretscham Lawalde, wurden 160 Kameradinnen und Kameraden des ehemaligen Landkreis Löbau-Zittau, für ihren Dienst in der Feuerwehr ausgezeichnet.

Weiterlesen...

 

Übung am Tollenstein

Am 20.09.2009 nahmen Waltersdorfer Kameraden zum ersten Mal an einer Übung in der tschechischen Republik teil. Bei sommerlichen Temperaturen galt es die Baude auf der Burgruine Tolštejn (Tollenstein) zu retten, angenommen war ein Brand in der Küche. Waltersdorf wurde zusammen mit unserer Partnerfeuerwehr aus Dolní Podluží (Niedergrund) eingesetzt, um eine Pufferstation zu errichten, damit die eingesetzten Tanklöschfahrzeuge befüllt werden konnten. Großschönau führte mit Varnsdorf die Brandbekämpfung durch. Die Wehren aus Hainewalde und Horní Podluží (Obergrund) mussten die Wasserversorgung über Schläuche zu Burg sicherstellen.
 
Letzte Einsätze
Fehlalarm   Altenpflegeheim Julius Lange Villa   21 Nov 2016 01:00   mehr ...
Alarmübung   Jagdhütte am Weberberg   17 Sep 2016 08:53   mehr ...
Technische Hilfeleistung   Großschönau   28 Jul 2016 17:50   mehr ...
Unwetterwarnungen
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Blutspendetermine
DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
Sponsor
Suche